Innenräume
Aussenräume

1997 feierte der Evang. Waldkindergarten sein 50jähriges Bestehen. Der Anfang der Kinderbetreuung in Buchenbühl liegt aber schon mehr als 50 Jahre zurück. Aus Erzählungen weiß man, dass schon kurz nach der Errichtung des "Betsaals", wie dieses Haus früher genannt wurde, eine Schwester sich um kleinere Kinder kümmerte, während die Eltern die Siedlung aufbauten.

Die offizielle Eröffnung des Kindergartens war erst am 21. Juli 1947. Zu dieser Zeit fand tagsüber im Haus die Kinderbetreuung statt, während der übrigen Zeit, wie am Wochenende, wurde der Betsaal jedoch für kirchliche Zwecke benötigt. Das hieß für die Betreuerinnen, dass alles was tagsüber gebaut, gebastelt oder mühsam herbeigeschafft wurde, am Abend wieder aufgeräumt werden musste.

Die Situation änderte sich aber erst mit dem Neubau der evangelischen Himmelfahrtskirche in den sechziger Jahren. Die Räume wurden umgebaut, Wände eingezogen und Decken abgehängt, so dass die Gruppenräume ansprechender wurden. Durch einen Anbau konnten Kindertoiletten installiert und eine Garderobe eingerichtet werden. Dadurch wurde auch den Erzieherinnen die Arbeit erleichtert. Zeitweise waren aber so viele Kinder im Kindergarten, dass Mitte der siebziger Jahre eine Gruppe in den Gemeindesaal ausweichen musste.

Als Mitte der achtziger Jahre Herr Mielke die Vorstandschaft des Evangelischen Gemeindevereins (Träger des KiGas bis Dezember 2003) übernahm, war sein großes Ziel, den Kindergarten vollständig zu modernisieren. Es sollten großzügigere Gruppenräume und Nebenräume entstehen und die sanitären Anlagen modernisiert werden. Seinem Durchsetzungsvermögen bei allen Institutionen verdanken wir heute den Kindergarten.

Im Januar 2004 wurde die evangelische Kirche der Träger des Kindergartens. Durch einen feierlichen Gottesdienst wurde der Kindergarten vom Evangelischen Gemeindeverein an die Kirche übergeben.

Am 01. April 2016 übernahm die Evang. Kindertagesstätten gemeinnützige GmbH Nürnberg (ekin) die Trägerschaft des Waldkindergartens.



Datenschutz / Haftung




Druckbare Version